Mitarbeiter anlegen

Mit wenigen Klicks und Eingaben hast Du einen Mitarbeiter angelegt, dass dieser in den Dienstplan eingeteilt werden, Arbeitszeiten erfassen und abgerechnet werden kann. Denke hierbei immer an die 3 As!

 

1 Mitarbeiterübersicht

Die Mitarbeiterübersicht findest Du in der Menüleiste unter > Mitarbeiter. Hier bearbeitest Du Mitarbeiter oder legst über das blaue Plus links oben neue an.

2 Mitarbeiter anlegen

Trage zuerst alle zwingend benötigten Informationen zum Mitarbeiter ein. Richte Dich dabei nach den 3 As: Allgemeines, Abrechnung und Abwesenheiten.

2.1 ... > Allgemeines

Zur Person 

Anrede

Anrede des Mitarbeiters

Vorname

Vorname des Mitarbeiters

Nachname

Nachname des Mitarbeiters

Im Unternehmen

Arbeitsbereich

Standart Arbeitsbereich des Mitarbeiters. Dient zur optischen Sortierung. Arbeitsbereiche können in der allgemeinen Verwaltung hinzugefügt und bearbeitet werden. Der Mitarbeiter kann trotzdem auf anderen Arbeitsbereichen arbeiten.

E2N ID

Nummer, die auf dem Chip des Mitarbeiters steht zum Stempeln am Terminal. Beim Stempeln über das iPad muss selbst eine Nummer für den Mitarbeiter definiert werden.

Markierung

Mitarbeiter kann farblich hervorgehoben werden. Grundsätzlich wird die farbliche Markierung des Arbeitsbereiches übernommen.

Erfahrung

Erfahrungslevel des Mitarbeiters. Hilft ggf. bei der Dienstplanung.

Kontakt

E-Mail

E-Mail-Adresse des Mitarbeiters. Ist notwendig um den Personalzugang freizuschalten und Nachrichten für den Dienstplan zu versenden.

Mobil

Handynummer des Mitarbeiters. Zur Vervollständigung der Kontaktdaten und notwendig, um SMS an das Personal zu versenden.

2.2 ... > Abrechnung

In den Einstellungen des Mitarbeiters findest Du den Punkt "Abrechnung". Trage hier alle für die Lohnabrechnung relevanten Daten ein.

Mehr zu diesem Thema: Einstellungen > Abrechnung

2.3 ... > Abwesenheiten

Hinterlege im Anschluss in den Abwesenheitseinstellungen des Mitarbeiters entsprechend des Arbeitsvertrages, wie Abwesenheiten bewertet werden sollen.

2.4 ... > Personalfragebogen

Links in der Navigation kannst Du den Punkt "Personalfragebogen" öffnen und hier die restlichen notwendigen Daten für eine Sofortmeldung und den Personalfragebogen eintragen.

Mehr zu diesem Thema: Mitarbeiter > Personalfragebogen

2.5 ... > Personalzugang

Denke daran den Personalzugang für den Mitarbeiter freizuschalten. Öffne in den Einstellungen des Mitarbeiters "Personalzugang". Schalte den Zugang frei und bestimme selbst, welche Funktionen Dein Mitarbeiter einsehen und benutzen kann.

Mehr zu diesem Thema: Mitarbeiter > Personalzugang