Hardware Terminal

Mit einem e2n terminal stempeln Deine Mitarbeitenden ihre Arbeitszeiten selbst. Alle Hardware-Geräte erreichen Dich fertig konfiguriert und funktionieren immer auf die gleiche Weise. 

1 Das Gerät

2 Die Funktionen

 

1 Das Gerät

Für den Einsatz benötigt das Terminal lediglich einen Strom- und einen Netzwerkanschluss.

Das Gerät ist so eingestellt, dass es über DHCP automatisch eine IP-Adresse erhält, welche vom Router vergeben wird.

Sollte das Terminal einmal keine Verbindung zum Internet erhalten, speichert es die Daten, sodass nichts verloren geht. Sobald es wieder online ist, schickt es diese hinterher.
Mehr dazu: Datenspeicherung des Terminals

Die Installation Deines Terminal liest Du hier nach.

2 Die Funktionen

2.1 Info

Mit der "Info" Taste bekommst Du alle Informationen, welche am aktuellen Tag bereits durch Deine Buchungen existieren. So siehst Du, ob und wie Du bereits gestempelt hast oder testest einen Token, ohne eine Stempelung zu veranlassen.

 Terminal Seite 1 - Info

2.2 Kommen und Gehen

Eine Arbeitszeit muss mindestens aus einem Beginn und einem Ende bestehen.

Zu Beginn stempelt also ein Mitarbeiter "Kommen" und identifiziert sich. Dadurch wird im System eine Arbeitszeit erzeugt. 

Beendet der Mitarbeiter seine Arbeit, stempelt er sich über "Gehen"  wieder aus und seine Arbeitszeit wird abgeschlossen.

Terminal Seite 1 - Kommen + Gehen

Beachte:

Das System ordnet die Stempelungen sinnvoll zu. Sollte keine offene Buchung vorhanden sein, wird eine neue Buchung ohne Beginn angelegt.

2.3 Pausenbeginn und -ende

Sollen exakte  Pausen erfasst werden, stempeln die Mitarbeiter ihre Pausenzeiten ebenfalls, indem sie deren Beginn und Ende stempelt.

Beim Stempeln einer Pause ordnet das System diese der aktuellen Arbeitszeit zu.

Terminal Seite 1 - Pause Beginn + Ende

2.4 Raucherpause

Eine Raucherpause wird jeweils nur einmal gestempelt. Eine Raucherpause wird zum Zeitpunkt des Stempelns mit der Dauer erfasst, die Du zuvor in der Verwaltung festgelegt hast.

Terminal Seite 1 - Rauchen

2.6 Wartung

Die Wartungstaste befindet sich auf der zweiten Seite des Displays. Um dort hin zu gelangen, drücke auf den Pfeil neben dem e2n Logo. 

Terminal Seite 1 - Blättern.    

Beachte:

Aktiviere den Wartungsmodus nur durch Aufforderung unseres Customer Success Teams.

2.7 Terminal ist offline

Steht rechts oben im Display das Zeichen "TCP IP" mit einer kleinen Zahl daneben, dann bedeutet dies, dass noch gespeicherte Arbeitszeiten auf dem Terminal sind. Auf Grund von fehlender Internetverbindung konnten diese jedoch nicht übermittel werden. Was Du in diesem Falle tun kannst, ist hier nachzulesen: Arbeitszeiten vom Terminal kommen nicht im System an.

Terminal Seite 1 - TCP IP

Hinweise:

  • Alle Informationen, die dem Mitarbeiter auf dem Terminal angezeigt werden, liest Du hier nach: Terminal - Hinweise
  • Einstellungen zur Pause und dem Terminal nimmst Du in e2n in der Verwaltung vor: Verwaltung > Pauseneinstellung & Verwaltung > Terminal
  • Falls Du nicht das hier abgebildete Display auf Deinem Terminal hast, kontaktiere unser Customer Success Team. Wir aktualisieren dann Deine Terminal-Konfiguration.