Datenverlust beim Terminal

Unsere Terminals speichern Daten solange zwischen, bis sie diese bei unserem Server abliefern konnten. Sollte also einmal das Internet an Deinem Standort ausfallen, ist das kein Problem. Alle Mitarbeiter buchen in diesem Fall ganz normal weiter.

Bitte nur einmal auf KOMMEN oder GEHEN drücken!

Sobald der Server wieder erreicht werden kann, werden die Zeiten an E2N übertragen. Wenn Arbeitszeiten nicht abgeschickt wurden, erscheint rechts oben im Display neben "TCP IP" eine kleine Zahl. Diese gibt die Menge der Zeiten an, die nicht abgeschickt wurde.

 

 

Wie Du in solch einer Situation vorgehst, kannst Du hier nachlesen: Arbeitszeiten vom Terminal kommen nicht im System an

Im unwahrscheinlichen Fall, dass trotzdem eine Buchung verloren geht, haben wir die Möglichkeit, diese aus unseren Logfiles auszulesen und als Alternative auch von Deinem Terminal wieder herzustellen. Das Terminal speichert ALLE übertragenen Buchungen auf dem Gerät ab.

Diese Fälle müssen jedoch mit unserem Support abgesprochen werden. Schicke dazu einfach eine Mail an support@e2n.de oder kontaktiere uns telefonisch.