Schichten tauschen

Du hast die Option, Deinen Mitarbeitern zu gestatten, ihre Schichten zu tauschen. Das kann entweder ohne die Genehmigung des Dienstplaners geschehen oder nur explizit mit dessen Einwilligung.

Dies kannst Du in der Verwaltung > Dienstplan aktivieren. 

Achtung: Solltest Du das "Schichten tauschen" OHNE Genehmigung aktivieren, so gilt hier das "First Come, First Serve" - Prinzip. Hier erhältst Du lediglich eine Info, dass eine Schicht getauscht wurde.

 

 

Wenn Mitarbeiter ihre Schicht zum Tauschen freigegeben haben, können sich dessen Kollegen auf die Schicht bewerben. Im Dienstplan wird Dir das wie folgt angezeigt:

Hat ein Mitarbeiter seine Schicht zum Tauschen freigegeben, so gleicht das System mögliche Tauschpartner mit Verfügbarkeiten, Abwesenheiten und den Qualifikationen ab, damit Du auch die richtigen Mitarbeiter auswählen kannst.

Anschließend hast Du mehrere Möglichkeiten:

  1. Du wählst einen Tauschpartner, welcher die Schicht übernehmen möchte, aus (Genehmigen).
  2. Du wählst einen Tauschpartner, welcher sich nicht explizit auf die Schicht beworben hat (Genehmigen).
  3. Du lehnst den Antrag auf Schicht tauschen ab.

 

  

Achtung! Wenn in der Verwaltung keine Qualifikationen aktiviert sind, können die Mitarbeiter nur Tauschanfragen von Kollegen aus dem eigenen Arbeitsbereich sehen. Arbeitsbereiche, die nur für den Dienstplan erzeugt wurden, wie z.B. Springer, können so nicht getauscht werden.

Sollte das der Fall sein, aktiviere einfach in der Verwaltung die Qualifikationen. Jetzt können Deine Mitarbeiter auch mit anderen Arbeitsbereichen, als mit ihren eigenen, tauschen.