Externe Mitarbeiter

Der Standortwechsel ist eine praktische Funktion, wenn Du Mitarbeiter hast, die an mehreren Standorten arbeiten. Lasse Dir externe Mitarbeiter anzeigen und beziehe sie in Deine Dienstplanung mit ein.

1 Standortwechsel definieren

2 Externe Mitarbeiter anzeigen

3 Personal- und Dienstplanung externer Mitarbeiter

1 Standortwechsel definieren

Hast Du mehrere Standorte und möchtest auch Mitarbeiter in mehreren Standorten arbeiten lassen, stellst Du dies mit einem Standortwechsel ein. 

HINWEIS: Externe Mitarbeiter können zwar am zweiten Standort eingeteilt werden und die Arbeitszeit stechen, jedoch werden externe Mitarbeiter immer über den Hauptstandort abgerechnet!

Die Freigabe zum Stempeln in anderen Standorten erteilst Du unter > Mitarbeiter > Einstellungen > Standortwechsel.



Über das blaue Plus fügst Du einen Standortwechsel hinzu. Dabei gibst Du den Standort und den Arbeitsbereich an, in welchem der Mitarbeiter ebenfalls arbeiten soll.

zusätzlich kannst Du diesen Standortwechsel befristen, indem Du die entsprechende Frist festlegst.

2 Externe Mitarbeiter anzeigen

In der Mitarbeiteransicht zeigst Du Dir externe Mitarbeiter an, indem Du im blauen Filter das entsprechende Icon aktivierst.

3 Personal- und Dienstplanung externer Mitarbeiter

Damit Du externe Mitarbeiter im Personalplan und in der Dienstplanung sehen und einteilen kannst, schaltest Du auch hier im Filter des Personalplans die externen Mitarbeiter frei.

Nun kannst Du externe Mitarbeiter im Schichtplan einteilen.