Dienstplan kopieren

Im Dienstplan Schichten kannst Du spielend leicht den Dienstplan tages- oder sogar wochenweise kopieren.

 

1 Voraussetzungen

Um einen Dienstplan kopieren zu können, benötigst Du das Benutzerrecht "Schichten bearbeiten".

Außerdem solltest Du im blauen Filter je nach Bedarf "Wochenplan Optionen" und "Tagesplan Optionen" aktiviert haben.

Sind diese beiden Dinge gegeben, hast Du im Dienstplan Schichten in der Werkzeugleiste des Dienstplanes und /oder in den einzelnen Tagen neben dem Löschen-Icon auch die Icons zum Kopieren und Einfügen des Dienstplans.

2 Kopieren

BEACHTE:
Es wird immer das kopiert, was Du siehst. Achte hierbei stets darauf, welche Arbeitsbereiche Du angehakt hast, welche Wochentage, welchen Zeitraum und welche Belegungen Du Dir anzeigst.

2.1 Tag kopieren

Unter den einzelnen Tagen erscheint u.a. das Kopieren-Icon. Über einen Klick darauf kopierst Du die angezeigten Schichten dieses Tages in die Zwischenablage.

An einem anderen Tag kannst Du nun das Kopierte einfügen. Über das x am selbigen Tag entfernst Du dieses wieder aus der Zwischenablage. 

2.2 Woche kopieren

In der Werkzeugleiste des Schichtplans findest Du ebenfalls ein Kopieren-Icon. Über einen Klick darauf kopierst Du die angezeigten Schichten der Woche(n) in die Zwischenablage.

Blättere nun in die gewünschte Woche und füge das Kopierte über das entsprechende Icon ein. Über das x in der Werkzeugleiste entfernst Du dieses wieder aus der Zwischenablage. 

3 Einfügen

BEACHTE:
Einfügen bedeutet genau das. Hier wird etwas eingefügt, also hinzugefügt. Es wird nichts überschrieben. Fügst Du einen Dienstplan in einer Woche ein, in welcher bereits einer angelegt ist, hast Du ihn am Ende doppelt.

3.1 Tag einfügen

Hast Du die Schichten eines Tages in die Zwischenablage kopiert, wird Dir an allen anderen Tagen ein Einfügen-Icon angezeigt, über welches Du genau dies tust.

Über das folgende Fenster definierst Du, welche Informationen zusätzlich zu den Schichten mit eingefügt werden.

363F174B-B085-4C92-85E9-B53D8B4ED4A5

So kannst Du bereits die eingeteilten Mitarbeiter (Festangestellte und/oder Aushilfen), hinterlegte Schichtbemerkungen oder bei entsprechenden Benutzerrechten sogar die Planzahlen aus dem Tagebuch mit einfügen.

3.2 Woche einfügen

Nachdem Du die Schichten einer Woche in die Zwischenablage kopiert hast, blättere in die gewünschte leere Woche. Hier wird Dir in der Werkzeugleiste das Einfügen-Icon angezeigt, mit welchem Du das Kopierte einfügst.

Über das folgende Fenster definierst Du, welche Informationen zusätzlich zu den Schichten mit eingefügt werden.

875F364B-5BC1-453D-AC35-A27B5D956C14

So kannst Du bereits die eingeteilten Mitarbeiter (Festangestellte und/oder Aushilfen), hinterlegte Schichtbemerkungen oder bei entsprechenden Benutzerrechten sogar die Planzahlen aus dem Tagebuch mit einfügen.