Automatische Pause bei Zuschlägen

Wir erklären Dir, welche Auswirkung eine automatische Pause hat, wenn sie in eine Arbeitszeit fällt, auf die Zuschläge berechnet werden – z.B. Nachtzuschläge.

Steht die Pauseneinstellung der Mitarbeiter auf "automatische Pause", wird eine feste Minutenzeit von der Arbeitszeit abgezogen. Einen genauer Zeitraum kannst Du hier nicht definieren.

1 Automatische Pause bei Zuschlägen

Fällt die automatische Pause in eine Arbeitszeit, auf die Zuschläge berechnet werden, wird die Pause halbiert. Die erste Hälfte der Pause wird an den Beginn gesetzt und die andere an das Ende der Arbeitszeit.

2 Beispiel:

Ein Mitarbeiter arbeitet von 19:00 Uhr - 03:00 Uhr. Er erhält den Zuschlag Nacht40. Dem Mitarbeiter werden 30 Minuten automatische Pause abgezogen.

Die Pause wird nun auf Beginn und Ende aufgeteilt. Das heißt der Abrechnungszeitraum ist von 19:15 Uhr bis 02:45 Uhr. Der Zuschlag wird somit von 00:00 Uhr - 02:45 Uhr bezahlt (2 h 45min).