Wie oft darf ich meinen Mitarbeiter noch einteilen?

Für eine optimale und effektive Planung werden sowohl im Schicht- als auch im Personalplan abrechnungsrelevante Informationen zum Mitarbeiter angezeigt.

Folgende Angaben sind in den Informationen enthalten:

 

Wert Inhalt
Summe (MM/KW)

Die Summe aus "IST" und "PLAN". Also die Summe aus den tatsächlichen erfassten Arbeitszeiten und Abwesenheiten plus die Summe der geplanten Arbeitszeiten und Abwesenheiten.

Überstundenkonto(JJJJ)

Aktueller Jahresstand an Plus- oder Minusstunden bei einem Mitarbeiter mit festen Gehalt.

Jahreskonto (JJJJ)

Aktueller Jahresstand an Überträgen in Stunden oder EURO bei einem Mitarbeiter mit festen oder variablen Stundenlohn.

Möglich (JJJJ) Mögliche Summe, die ein Mini-Jober noch verdienen darf um nicht seinen Jahresschnitt zu verfälschen.

1 Infos: Dienstplan > Personal

Folgende Möglichkeiten gibt es im Personalplan, um Infos zum Mitarbeiter zu sehen.

1.1 Plan-Stunden pro Woche 

Um bei Mitarbeitern, für die ein Monatssoll geführt wird, trotzdem zu sehen, für wie viele Stunden sie in einer Woche eingeteilt sind, musst Du über den Filter die Funktion "Details" anhaken. Bitte wähle dabei die Anzeige pro Mitarbeiter und den Arbeitnehmertyp aus.

 

1.2 Das "Pop-Up-Fenster" 

Das Pop-Up-Fenster öffnet sich, sobald Du mit der Maus über den Mitarbeiter fährst. In dieser Ansicht werden die Verdienstinformationen eher dargestellt.

 

1.3 Informationen dauerhaft einblenden 

Mit Hilfe des Filters können Verdienstinformationen permanent und für jeden Mitarbeiter gleichzeitig eingeblendet werden. Setze dazu einen Haken bei "Planzahlen - Fix" im Filter. Die Informationen werden in einer kleinen Leiste beim Mitarbeiter oberhalb der Tage angezeigt.

 

2 Infos: Dienstplan > Schichten

Im Schichtplan lassen sich Verdienstinformationen nur für den einzelnen Mitarbeiter anzeigen. Klicke dazu in der "Pop-Up-Mitarbeiterliste" den gewünschten Mitarbeiter an. Nach der Auswahl öffnet sich über den Schichten ein Fenster mit allen Infos.