Urlaubsverfall

1 Urlaubsverfall-Assistent

Unter > Benutzer > Einstellungen > Kalender > Urlaubsverfall erreichst Du den Assistenten, mit welchen Du den Urlaubsverfall mit einem Klick durchführst:

 

In der Tabelle erkennst Du auf einen Blick, bei welchen Mitarbeitern Resturlaubsansprüche aus dem Vorjahr übertragen wurden, wie viele Tage davon genommen oder ausbezahlt wurden und welche bereits verfallen sind.

 

2 Kontoausgleich "Urlaubstagverfall"

In der Personalakte Deines Mitarbeiters kannst Du den Urlaubsverfall natürlich auch manuell eingeben. Wähle hierzu unter > Mitarbeiter > Personalakte > Arbeitszeitkonten oder ... > Jahreskonto den Kontoausgleich "Urlaubstagverfall":

An gleicher Stelle löschst Du auch einen eingetragenen Urlaubstagverfall:

 

3 Anzeige des Urlaubsverfalls

Einen bereits durchgeführten Urlaubsverfall oder einen eingegebenen Kontoausgleich "Urlaubstagverfall" siehst Du sowohl in den Arbeitszeitkonten und/oder im Jahreskonto als auch im Urlaubskonto des Mitarbeiters: