Ich habe einen abweichenden Abrechnungszeitraum. Und nun?

Der abweichende Abrechnungszeitraum hat keinen Einfluss auf den Export der Kurzarbeit, da dieser beim Lohnexport sowieso berücksichtigt wird.